Hamburger Töne

Mittwoch, 22. Januar 2020, 18 h

Hamburg war immer Kaufmannsstadt, doch es gab auch Blütezeiten der Künste, man denke an die Gänsemarktoper oder die Musik an den Hauptkirchen. Eine Bohrung zu Hamburgs Kunstschätzen bringt reiche Quellen bei Telemann, CPE Bach, Mendelssohn und Heine.

Judith Haeberlin, Violine
Franck-Thomas Link, Klavier
Ulrich Bildstein, Schauspieler

Mehr zum Konzert: kammerkunst.de/1101